Feuerwehr Los Santos

Created with Sketch.

Der Landesfeuerwehrverband San Andreas wurde 1820 unter der Leitung von Daniel Josephy Wyrt gegründet. Damals existieren noch 2 Dampfspritzen und eine Hauptfeuerwehrwache in Davis. Da man nicht zu allen Einsätzen rechtzeitig reagieren konnte, wurde 1915 aufgerüstet, und man konnte schneller zu den Einsätzen reagieren, die weiter weg waren. 1941 wurde dann der Landesfeuerwehrverband mit einer Renovierung beauftragt und somit wurde die Landesfeuerwehrschule gebaut. Und hat bis heute seinen Sitz nicht verloren. In Sandy Shores sowie am Los Santos International Airport (LSIA) und in Fort Zancudo wurden die Berufsfeuerwehren gebaut. In Sandy Shores und Paleto Bay wurden Freiwillige Feuerwehren gebaut. 1990 wurden dann die Fahrzeuge auf den neuesten Stand gebracht, die DLK und die TMB kam dazu, und 2016 übernahm Oliver Alzheimer die Leitung als neuen Landesfeuerwehrkommandanten.

Archiv-Aufzeichnung Feuerwehrgeschichte San Andreas
Unser Fuhrpark. Stand: 1. August 2019